Bedachter

Bedachter
Bedachter
beneficiary, recipient, (Legatsnehmer) legatee;
gemeinschaftlich Bedachter joint beneficiary;
testamentarisch Bedachter beneficiary under a will.

Business german-english dictionary. 2013.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Look at other dictionaries:

  • Bedachter — Be|dạch|ter, der Bedachte/ein Bedachter; des/eines Bedachten, die Bedachten/zwei Bedachte [subst. 2. Part. zu ↑ bedenken (2)] (Rechtsspr.): Person, der ein Vermächtnis ausgesetzt worden ist …   Universal-Lexikon

  • Liste der Wappen im Bezirk Vöcklabruck — Die Liste der Wappen im Bezirk Vöcklabruck zeigt die Wappen der Gemeinden im oberösterreichischen Bezirk Vöcklabruck. Wappen der Städte, Marktgemeinden und Gemeinden Lage in Oberösterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Liebreiz — Anmut; Ästhetik; Grazie; Ebenmaß; Pepp; Pfiff; Schönheit; Reiz; Charme; Erlesenheit * * * Lieb|reiz 〈m. 1; unz.; geh.〉 Anmut u. reizendes Aussehen …   Universal-Lexikon

  • zusprechen — (einen Preis) verleihen; zuerkennen; erteilen; vergeben * * * zu|spre|chen [ ts̮u:ʃprɛçn̩], spricht zu, sprach zu, zugesprochen: 1. <itr.; hat in bestimmter Weise zu jmdm. sprechen, um ihn zu trösten, zu beruhigen oder um ihm Mut zu machen:… …   Universal-Lexikon

  • Vasall — Paladin; treuer Gefolgsmann; ergebener Anhänger * * * Va|sall [va zal], der; en, en: 1. (früher) Freier in der Gefolgschaft eines Herrn, in dessen Schutz er sich begeben hat: die Vasallen des Königs. 2. (abwertend) …   Universal-Lexikon

  • Geldschneider — Gẹld|schnei|der 〈m. 3〉 jmd., der anderen mit gerade noch korrekten Mitteln Geld abnimmt, der bei Geschäften stark auf seinen Vorteil bedacht ist * * * Gẹld|schnei|der, der [urspr. = Geldwechsler, der sich durch Beschneiden der Münzränder… …   Universal-Lexikon

  • Puritaner — Pu|ri|ta|ner 〈m. 3〉 1. Vertreter, Anhänger des Puritanismus 2. 〈fig.〉 sittenstrenger Mensch * * * Pu|ri|ta|ner, der; s, [engl. puritan, eigtl. = Reiniger; auf Reinheit Bedachter, zu: purity < afrz. pur(e)té < spätlat. puritas, zu lat. purus …   Universal-Lexikon

  • Repräsentation — Re|prä|sen|ta|ti|on 〈f. 20〉 1. Vertretung, Stellvertretung 2. würdiges Auftreten 3. (gesellschaftl.) Aufwand [<lat. repraesentatio „Vergegenwärtigung“; → repräsentieren] * * * Re|prä|sen|ta|ti|on, die; , en [frz. représentation < lat.… …   Universal-Lexikon

  • Brugg — Infobox Swiss town subject name = Brugg municipality name = Brugg municipality type = municipality imagepath coa = Brugg blason.svg|pixel coa= image photo= Brugg from Bruggerberg.jpg|thumb image caption= Center of Brugg languages = German canton …   Wikipedia

  • 7 Todsünden — Hieronymus Bosch (1450–1516): Die Sieben Todsünden; in den Ecken: Die vier letzten Dinge Mit dem Begriff Todsünde (peccatum mortiferum) werden im Katechismus der Katholischen Kirche bestimmte, besonders schwerwiegende Sünden (Mord, Ehebruch und… …   Deutsch Wikipedia

  • Avaritia — Hieronymus Bosch (1450–1516): Die Sieben Todsünden; in den Ecken: Die vier letzten Dinge Mit dem Begriff Todsünde (peccatum mortiferum) werden im Katechismus der Katholischen Kirche bestimmte, besonders schwerwiegende Sünden (Mord, Ehebruch und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”